Universal Control Programm

Das Testen der Mechanik der Roboter war sehr umständlich; erst musste ein Programm erstellt werden, dann musste das Programm in den Lego(R) PBrick(tm) geladen werden und schließlich lief das Programm ohne Unterbrechung komplett ab.
Ich suchte also nach einer Möglichkeit den Lego(R) PBrick(tm) direkt, vom PC aus, steuern zu können. Die Lösung wurde mit Hilfe des SDK für den RCX(tm)/Cyber Master(tm) gefunden. Mit dem SDK und Visual Basic kann man prima Programme schreiben und Motor A, B und C unabhängig voneinander steuern.
Robo Mode
Die Programmierung hat so viel Spaß gemacht, dass ein Feature nach dem anderen eingebaut wurde. Jetzt kann man 3 unterschiedliche Modi wählen: Robot, Car und Else.
Car Mode Else Mode
Jeder Motor kann individuell in seiner Geschwindigkeit eingestellt und mit der Maus oder über Funktionstasten an- und ausgeschaltet werden. Die Speed-Anzeige gibt die Drehrichtung und Geschwindigkeit an.
Im Modus "Car" wird ein kleines Programm in den PBrick(tm) geladen. Wenn man, wie auf dem Bild dargestellt, die Lenkung in der Mittelstellung mit einem Sensor versieht, stellen sich die Räder automatisch zum Geradeauslauf. car2.jpg - 49600 Bytes
(R), (tm), LEGO, MINSTORMS, PBrick, RCX, CyberMaster are exclusive trademarks of the LEGO Group.